Springe direkt zu Inhalt

Veranstaltungen im Wintersemester 2021/22

Lesung: Der Sessel (Lee)

Lesung und Gespräch mit dem Autor Daniel Lee Moderation: Stefanie Fischer Die Veranstaltung wird zweisprachig (englisch-deutsch) stattfinden. Kooperationsveranstaltung des Selma Stern Zentrums mit dem Zentrum für Antisemitismusforschung _______________________ Das Buch ist 2021 unter dem Titel  The SS Officer's Armchair  bei Vintage Papers erschienen. Die deutsche Ausgabe wurde von Lutz W. Wolff übersetzt und ist 2021 im dtv-Verlag erschienen. _______________________

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Hörsaal 2094 Unter den Linden 6 10099 Berlin

04.11.2021 | 18:15

RV: Von Brüchen und Kontinuen. Der Jazz und seine Kritiker vor und nach 1933 (Braese)

Prof. Dr. Stephan Braese (Aachen), Moderation: Prof. Dr. Kerstin Schoor Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Gebrochene Traditionen? Jüdische Literatur, Philosophie und Musik im NS-Deutschland"

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Hörsaal 2094 Unter den Linden 6 10099 Berlin

11.11.2021 | 18:15

RV: Julius Guttmann und Leo Strauss: Das Problem der deutsch-jüdischen Philosophie im Nationalsozialismus (von Wussow)

PD Dr. Philipp von Wussow (Frankfurt/M.), Moderation: Prof. Dr. Christian Wiese Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Gebrochene Traditionen? Jüdische Literatur, Philosophie und Musik im NS-Deutschland"

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Hörsaal 2094 Unter den Linden 6 10099 Berlin

18.11.2021 | 18:15

ZJS: Convivencia in the Mediterranean. Early Modern Perceptions, Practices, and Limits in Dealing with the Religious Other

Selma Stern Center, Potsdam – International Conference: November 21-23, 2021 Organized by the Selma Stern Center for Jewish Studies Berlin-Brandenburg, Prof. Dr. Sina Rauschenbach, Dr. Susanne Härtel

21.11.2021 - 23.11.2021

RV: Kontinuität versus Verbot? Felix Mendelssohn Bartholdy im kulturellen Gedächtnis 1933-1945 (Wasserloos)

Prof. Dr. Yvonne Wasserloos (Rostock), Moderation: Prof. Dr. Jascha Nemtsov Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Gebrochene Traditionen? Jüdische Literatur, Philosophie und Musik im NS-Deutschland" 

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Hörsaal 2094 Unter den Linden 6 10099 Berlin

25.11.2021 | 18:15

RV: Erzählen als Bewahren. Literarische Tradition und politische Analyse im Werk von Charlotte und Martin Beradt (von der Lühe)

Prof. Dr. Irmela von der Lühe (Berlin), Moderation: Prof. Dr. Kerstin Schoor Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Gebrochene Traditionen? Jüdische Literatur, Philosophie und Musik im NS-Deutschland" 

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Hörsaal 2094 Unter den Linden 6 10099 Berlin

02.12.2021 | 18:15

RV: Spinoza-Rezeption im Jüdischen Kulturkreis im NS-Deutschland (Schapkow)

Prof. Dr. Carsten Schapkow (Oklahoma/derzeit Potsdam), Moderation: Prof. Dr. Christian Wiese Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Gebrochene Traditionen? Jüdische Literatur, Philosophie und Musik im NS-Deutschland" 

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Hörsaal 2094 Unter den Linden 6 10099 Berlin

09.12.2021 | 18:15

RV: Ungebrochene Traditionen. Ludwig Strauß als Sonderfall (Horch)

Prof. Dr. Hans Otto Horch (Aachen), Moderation: Prof. Dr. Kerstin Schoor Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Gebrochene Traditionen? Jüdische Literatur, Philosophie und Musik im NS-Deutschland" 

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Hörsaal 2094 Unter den Linden 6 10099 Berlin

16.12.2021 | 18:15

RV: Zerbrochene Traditionen? Jüdische Lyrik im Angesicht der Verfolgung in Deutschland nach 1933 (Hermann)

Prof. Dr. Iris Hermann (Bamberg), Moderation: Prof. Dr. Kerstin Schoor Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Gebrochene Traditionen? Jüdische Literatur, Philosophie und Musik im NS-Deutschland" 

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Hörsaal 2094 Unter den Linden 6 10099 Berlin

06.01.2022 | 18:15

RV: Zwischen ‚Insel‘ und ‚Ghetto‘. Aspekte jüdischen Musiklebens in München während der NS-Zeit (Reichard)

Dr. Tobias Reichard (München), Moderation: Prof. Dr. Jascha Nemtsov Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Gebrochene Traditionen? Jüdische Literatur, Philosophie und Musik im NS-Deutschland"

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Hörsaal 2094 Unter den Linden 6 10099 Berlin

13.01.2022 | 18:15

RV: Misreadings? Stefan George und die deutsch-jüdische Literatur in Nazi-Deutschland (Jessen)

Dr. Caroline Jessen (Leipzig), Moderation: Prof. Dr. Christian Wiese Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Gebrochene Traditionen? Jüdische Literatur, Philosophie und Musik im NS-Deutschland"

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Hörsaal 2094 Unter den Linden 6 10099 Berlin

20.01.2022 | 18:15

RV: Rezeption hebräischer Literatur im jüdischen Kulturkreis in NS-Deutschland (Müller)

Judith Müller (Basel), Moderation: Prof. Dr. Kerstin Schoor Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Gebrochene Traditionen? Jüdische Literatur, Philosophie und Musik im NS-Deutschland"

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Hörsaal 2002 Unter den Linden 6 10099 Berlin

27.01.2022 | 18:15

RV: "Offenbarung und Volkstum" - Zu Alexander Altmanns jüdischer Theologie 1933-1938 (Meyer)

Prof. Dr. Thomas Meyer (München), Moderation: Prof. Dr. Christian Wiese Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Gebrochene Traditionen? Jüdische Literatur, Philosophie und Musik im NS-Deutschland"

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Hörsaal 2094 Unter den Linden 6 10099 Berlin

03.02.2022 | 18:15

RV: Jüdische Musiktraditionen im Kontext der Musikausübung in NS-Konzentrationslagern (Klause)

Dr. Inna Klause (Weimar), Moderation: Prof. Dr. Jascha Nemtsov Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Gebrochene Traditionen? Jüdische Literatur, Philosophie und Musik im NS-Deutschland"

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Hörsaal 2094 Unter den Linden 6 10099 Berlin

10.02.2022 | 18:15