Springe direkt zu Inhalt

Kalender

New Approaches to the Rescue of Jews during the Holocaust: History, Politics, Commemoration

Annual Conference of the Selma Stern Center for Jewish Studies Berlin-Brandenburg in cooperation with the Center for Research on Antisemitism (TU Berlin) and Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg Organized by Dr. Manja Herrmann and Prof. Dr. Stefanie Schüler-Springorum The 2020 Selma Stern Center international conference will focus on memory cultures that developed in the aftermath of the Shoah. It will particularly address a central but often underestimated issue, namely the commemoration of the rescue of Jews during the Holocaust. The conference will be broadcast live on YouTube. Please register by e-mail at the following address:  m.schaertl@selma-stern-zentrum.de .  You will then receive the access data in good time in advance.

23.11.2020 - 25.11.2020

Key Legal Concepts: Forms of Government/Gradual Exceptions (Lavocat/Pfersmann)

Digital Lecture Series der Freien Universität Berlin in Kooperation mit der Tel Aviv University, The Van Leer Jerusalem Institute, der Hebrew University of Jerusalem und dem ZJS.

24.11.2020 | 18:00 c.t.

ZJS/MMZ: "von dieser / Zeit" - Claire Golls Plagiatsvorwürfe gegen Paul Celan und ihr politischer Kontext (Wiedemann)

Gastvortrag aus Anlass des 100. Geburtstages und 50. Todestages von Paul Celan im Jahr 2021 Moderation: Anna-Dorothea Ludewig Veranstalter: Moses Mendelssohn Zentrum für europäische Studien in Kooperation mit dem ZJS Eine Teilnahme ist nach Anmeldung unter folgender Adresse möglich: moses@mmz.uni-potsdam.de

30.11.2020 | 18:00

ZJS/MMZ: Celans haderndes Judentum (Liska)

Gastvortrag aus Anlass des 100. Geburtstages und 50. Todestages von Paul Celan im Jahr 2021 Moderation: Irmela von der Lühe Veranstalter: Moses Mendelssohn Zentrum für europäische Studien in Kooperation mit dem ZJS Eine Teilnahme ist nach Anmeldung unter folgender Adresse möglich: moses@mmz.uni-potsdam.de

30.11.2020 | 18:00

Key Legal Concepts: Genocide (Hoffmann-Holland/Zepp-Zwirner)

Digital Lecture Series der Freien Universität Berlin in Kooperation mit der Tel Aviv University, The Van Leer Jerusalem Institute, der Hebrew University of Jerusalem und dem ZJS.

01.12.2020 | 18:00 c.t.

ZJS-RV: Aspekte der Medizin in jüdischer Tradition und Gegenwart (Probst)

Digitale Ringvorlesung des Selma Stern Zentrums für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg in Kooperation mit der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Eine Teilnahme ist nach Anmeldung unter  RV_Ws@gmx.de  möglich. Studierende melden sich zur prüfungsrelevanten Belegung unter  lfeierstein@culture.hu-berlin.de  an.

03.12.2020 | 18:00

Key Legal Concepts: Equality (Hahn/Wan)

Digital Lecture Series der Freien Universität Berlin in Kooperation mit der Tel Aviv University, The Van Leer Jerusalem Institute, der Hebrew University of Jerusalem und dem ZJS.

08.12.2020 | 18:00 c.t.

C: Beyond the Reach of his Networks? Gabriel Milan's Time as Governor of Danish St. Thomas, 1684-1686 - (Corredera)

Das ZJS-Colloquium im Wintersemester 2020/21 findet digital statt. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

10.12.2020 | 16:00 c.t.

ZJS-RV: Der kranke und der gesunde Körper im Judentum (Jütte)

Digitale Ringvorlesung des Selma Stern Zentrums für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg in Kooperation mit der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Eine Teilnahme ist nach Anmeldung unter  RV_Ws@gmx.de  möglich. Studierende melden sich zur prüfungsrelevanten Belegung unter  lfeierstein@culture.hu-berlin.de  an.

10.12.2020 | 18:00

Key Legal Concepts: Empathy (Herring/Olk)

Digital Lecture Series der Freien Universität Berlin in Kooperation mit der Tel Aviv University, The Van Leer Jerusalem Institute, der Hebrew University of Jerusalem und dem ZJS.

15.12.2020 | 18:00 c.t.

C: The Holocaust and Greek-Jewish Migration from 1945 to 1961 (Droumpouki)

Das ZJS-Colloquium im Wintersemester 2020/21 findet digital statt. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

17.12.2020 | 16:00 c.t.

Key Legal Concepts: Discrimination (Hajyahia/Hertz)

Digital Lecture Series der Freien Universität Berlin in Kooperation mit der Tel Aviv University, The Van Leer Jerusalem Institute, der Hebrew University of Jerusalem und dem ZJS.

05.01.2021 | 18:00 c.t.

C: Yoshua Perle's Bildungsroman "Everyday Jews" (1936) (Ben Isaak)

Das ZJS-Colloquium im Wintersemester 2020/21 findet digital statt. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

07.01.2021 | 16:00 c.t.

ZJS-RV: Jüdische Mediziner an der Universität Padua in der Frühen Neuzeit (Liberatoscioli)

Digitale Ringvorlesung des Selma Stern Zentrums für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg in Kooperation mit der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Eine Teilnahme ist nach Anmeldung unter  RV_Ws@gmx.de  möglich.

07.01.2021 | 18:00

Key Legal Concepts: Unwritten Law (Kremnitzer/Lavi)

Digital Lecture Series der Freien Universität Berlin in Kooperation mit der Tel Aviv University, The Van Leer Jerusalem Institute, der Hebrew University of Jerusalem und dem ZJS.

12.01.2021 | 18:00 c.t.

ZJS-RV: Jüdische Mediziner in Berlin (Treß)

Digitale Ringvorlesung des Selma Stern Zentrums für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg in Kooperation mit der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Eine Teilnahme ist nach Anmeldung unter  RV_Ws@gmx.de  möglich.

14.01.2021 | 18:00

Key Legal Concepts: Digital Freedom of Speech (Keydar/Shwartz Altshuler)

Digital Lecture Series der Freien Universität Berlin in Kooperation mit der Tel Aviv University, The Van Leer Jerusalem Institute, der Hebrew University of Jerusalem und dem ZJS.

19.01.2021 | 18:00 c.t.

ZJS-RV: "Contre la peste morale": Literatur als Zeitkritik im Werk von Helene Cixous (Zepp)

Digitale Ringvorlesung des Selma Stern Zentrums für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg in Kooperation mit der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Eine Teilnahme ist nach Anmeldung unter  RV_Ws@gmx.de  möglich.

21.01.2021 | 18:00

Key Legal Concepts: Narrative and Law (Almog/Naot-Perry)

Digital Lecture Series der Freien Universität Berlin in Kooperation mit der Tel Aviv University, The Van Leer Jerusalem Institute, der Hebrew University of Jerusalem und dem ZJS.

26.01.2021 | 18:00 c.t.

ZJS-RV: Seuche zwischen Mythos und Gesetz in der jüdischen Antike (Fonrobert)

Digitale Ringvorlesung des Selma Stern Zentrums für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg in Kooperation mit der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Eine Teilnahme ist nach Anmeldung unter  RV_Ws@gmx.de  möglich.

28.01.2021 | 18:00

Key Legal Concepts: Femicide (Correa Florez/von Ohlen)

Digital Lecture Series der Freien Universität Berlin in Kooperation mit der Tel Aviv University, The Van Leer Jerusalem Institute, der Hebrew University of Jerusalem und dem ZJS.

02.02.2021 | 18:00 c.t.

Key Legal Concepts: The Right to Language and Justice (Bilsky/Hlehel)

Digital Lecture Series der Freien Universität Berlin in Kooperation mit der Tel Aviv University, The Van Leer Jerusalem Institute, der Hebrew University of Jerusalem und dem ZJS.

09.02.2021 | 18:00 c.t.

ZJS-RV: Death must yield: Rabbinic advice on surviving epidemics (Heschel)

Digitale Ringvorlesung des Selma Stern Zentrums für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg in Kooperation mit der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Eine Teilnahme ist nach Anmeldung unter  RV_Ws@gmx.de  möglich. 

11.02.2021 | 18:00

ZJS-RV: Bilanz (Feierstein)

Digitale Ringvorlesung des Selma Stern Zentrums für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg in Kooperation mit der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Eine Teilnahme ist nach Anmeldung unter  RV_Ws@gmx.de  möglich.

18.02.2021 | 18:00

Internationale Tagung: Jüdische Jugend im Übergang/Jewish Youth in Transit

Ort: Selma Stern Zentrum für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg Sophienstr. 22a 10178 Berlin

04.03.2021 - 06.03.2021

Conference: Antisemitism and Sexuality Reconsidered

Ort: Center for Research on Antisemitism Technische Universität Berlin

13.12.2021 - 15.12.2021

ZJS-RV: Böses Blut. Mythen und Wirkungsgeschichte der Syphilis (von Braun)

Digitale Ringvorlesung des Selma Stern Zentrums für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg in Kooperation mit der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Eine Teilnahme ist nach Anmeldung unter  RV_Ws@gmx.de  möglich. Studierende melden sich zur prüfungsrelevanten Belegung unter  lfeierstein@culture.hu-berlin.de  an.

19.11.2020 | 18:00 c.t.

Key Legal Concepts: Political Theology (Lorberbaum/Shahar)

Digital Lecture Series der Freien Universität Berlin in Kooperation mit der Tel Aviv University, The Van Leer Jerusalem Institute, der Hebrew University of Jerusalem und dem ZJS.

17.11.2020 | 18:00 c.t.

ZJS-RV: Plage und Krankheit. Warum jüdische Perspektiven? (Feierstein/von Braun/Kampling)

Digitale Ringvorlesung des Selma Stern Zentrums für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg in Kooperation mit der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Eine Teilnahme ist nach Anmeldung unter RV_Ws@gmx.de  möglich. Studierende melden sich zur prüfungsrelevanten Belegung unter lfeierstein@culture.hu-berlin.de  an.

12.11.2020 | 18:00

C: Fanny Lewald und Therese von Bacheracht (Michaelis-König)

Das ZJS-Colloquium im Wintersemester 2020/21 findet digital statt. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

12.11.2020 | 16:00 c.t.

Tagung: Verfolgte Musiker im nationalsozialistischen Thüringen. Eine Spurensuche II

ONLINE

Ort: Goethe-Nationalmuseum Weimar Festsaal Frauenplan 1 99423 Weimar

12.11.2020 - 13.11.2020

Key Legal Concepts: Honor (González-Jácome/Hoyos)

Digital Lecture Series der Freien Universität Berlin in Kooperation mit der Tel Aviv University, The Van Leer Jerusalem Institute, der Hebrew University of Jerusalem und dem ZJS.

10.11.2020 | 18:00 c.t.

Key Legal Concepts: Identity (Cuero/Foster)

Digital Lecture Series der Freien Universität Berlin in Kooperation mit der Tel Aviv University, The Van Leer Jerusalem Institute, der Hebrew University of Jerusalem und dem ZJS.

03.11.2020 | 18:00 c.t.

Gedenkveranstaltung "Polenaktion" - 2020

Ort: Online-Veranstaltung Den Zugang erhalten Sie nach Anmeldung bei: Christine Meibeck: cmeibeck@gmx.de

28.10.2020 | 18:00

Conference: What’s New, What’s Next? Innovative Methods, New Sources, and Paradigm Shifts in Jewish Studies

Ort: Museum of the History of Polish Jews 6 Mordechaja Anielewicza St. 00-157 Warsaw Poland

12.10.2020 - 15.10.2020

Podiumsdiskussion & Konzert: Das Cordoba-Projekt

(Anmeldung erforderlich)

Ort: Mendelssohn-Remise Jägerstr. 50 10117 Berlin

20.08.2020 | 17:30 - 19:30

IKJ-Lesung: Mirna Funk - Winternähe

besser lesen als besserwissen - Literatur und Musik Lesereihe des Institut Kirche und Judentum an der Humboldt-Universität zu Berlin in Kooperation mit der Eberhard-Ossig-Stiftung

Ort: Eberhard-Ossig-Stiftung Innenhof Markgrafenstraße 88 10969 Berlin

13.08.2020 | 19:00 - 21:00

Online-Seminar: Gerechtigkeit und Politik (Pilecki-Institut Berlin)

Die Tätigkeit der Hauptkommission zur Untersuchung der NS-Verbrechen in Polen 1945 - 1989

07.04.2020 | 12:00 - 13:30

Zwischenzeiten - Symposion zur jüdischen Diaspora in Europa (Frankfurt am Main)

Transitions - The jewish diaspora in europe

Ort: Kammerspiele, Schauspiel Frankfurt Neue Mainzer Straße 15 60311 Frankfurt am Main

15.03.2020 - 16.03.2020

2. Jüdisch-Literarisches Rondeel

Ort: Stiftung Neue Synagoge Berlin – Centrum Judaicum Repräsentantensaal Oranienburger Straße 28–30 10117 Berlin

26.02.2020 | 18:30

Vortrag & Diskussion „Wer ist Antisemit? – Eine philosophische Begriffsklärung“

Ort: Auditorium des Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrums der HU Geschwister-Scholl-Straße 1/3 10117 Berlin

12.02.2020 | 18:00

Christina von Braun: Psychoanalyse trifft auf Geschichte

Ort: ICI Berlin Institute for Cultural Inquiry Haus 8 Christinenstraße 18-19 10119 Berlin

11.02.2020 | 20:00

Symposium: Gott und Zeit. Religiöse und philosophische Zeitvorstellungen von der Antike bis zur Gegenwart

7.-8. Februar 2020, Humboldt-Universität zu Berlin

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Theologische Fakultät Burgstraße 26 10178 Berlin

07.02.2020 - 08.02.2020

Aurélie Barjonet: 'La Shoah dans la littérature française contemporaine - l'exemple de la génération des petits-enfants'

Ringvorlesung: L'actualité du nazisme. Deutsch-französische Perspektiven aus Kultur und Wissenschaft

Ort: Gebäudekomplex Habelschwerdter Allee 45 KL 32/123 14195 Berlin U3 Freie Universität Berlin; Bus 110, M11, X83

05.02.2020 | 18:00 c.t. - 20:00

Blockseminar: Bereshit Raba, ausgewählte Texte

mit Prof. Dr. Christoph Markschies und Prof. Dr. Peter Schäfer

Ort: Theologischen Fakultät Raum 113 Burgstr. 16 10178 Berlin

01.02.2020 | 10:00

Studientag zur Biblischen Archäologie

Ort: Schwarz-Bibliothek Oranienburger Str. 32 Vorderhaus, 1. Stock 10117 Berlin-Mitte

30.01.2020 | 19:00

Workshop: Judaistik in der Staatsbibliothek zu Berlin

Judaistik in der Staatsbibliothek zu Berlin: Eine Einführung in die Sammlungen mit Petra Figeac

30.01.2020 | 17:00

Filmvorführung: Redemption Blues (Peter Stastny)

Filmvorführung des Filmes 'Redemption Blues' im Jüdischen Museum Berlin

Ort: W. M. Blumenthal Akademie Klaus Mangold Auditorium 
Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 1 10969 Berlin

27.01.2020 | 19:00 s.t. - 22:00

Mati Shemoelof zu Gast im Seminar an der Europa-Universität

"Arab Jews in Jersualem & Israel - and in Berlin" - Gespräch, Lesung und Diskussion im Rahmen des Master-Seminars "Jerusalem - Kultur, Politik und Religion in Geschichte und Gegenwart"

Ort: Selma Stern Zentrum für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg Sophienstr. 22a 10178 Berlin Raum 1.01

24.01.2020 | 12:30

Was versteht die Kabbalah unter dem Bösen? (Prof. Giulio Busi)

Ort: Literaturhaus Fasanenstr. 23 10719 Berlin

23.01.2020 | 19:00
22.01.2020 | 18:30 c.t.

In Honour of Avrom Sutzkever (Lesung)

Ort: Galerie ZeitZone Adalbertstr. 79 10997 Berlin-Kreuzberg

19.01.2020 | 18:00

Ausstellungseröffnung: "A theyl fun jener Kraft" - Jiddische Übersetzungen deutschsprachiger Klassiker in der Zwischenkriegszeit

»… a theyl fun jener kraft« »… ein Teil von jener Kraft« Jiddische Übersetzungen deutschsprachiger Klassiker in der Zwischenkriegszeit. Eine Ausstellung

Ort: Rathaus Charlottenburg 2. und 3. Etage Otto-Suhr-Allee 100 10585 Berlin

15.01.2020 | 19:00 - 21:00

Workshop: "Zwei Seiten einer Medaille. Demokratische Revolution und Judenemanzipation"

Zum 100. Geburtstag des israelischen Jakobinerforschers Walter Grab: Selma Stern und andere jüdische Jakobinerforscherinnen

Ort: Selma Stern Zentrum Sophienstraße 22 a 10178 Berlin

13.12.2019 | 10:00 - 17:00

Prof. Dr. Susanne Zepp: Leone Ebreo oder Herkunft und Textkulturen in der frühen Romania

Francesca Yardenit Albertini Vorlesung 2019 - Prof. Dr. Susanne Zepp: Leone Ebreo oder Herkunft und Textkulturen in der Frühen Romania

Ort: Freie Universität Berlin Holzlaube Raum 2.2058 Fabeckstr. 23-25 14195 Berlin

11.12.2019 | 18:30 - 20:00

Workshop: Vladimir Jabotinsky - Romancier, Theoretiker und zionistischer Visionär

Ort: Selma Stern Zentrum Sophienstraße 22 a 10178 Berlin

09.12.2019 - 10.12.2019

HU/Int. Conference: Jews and Christians

International Conference: Humboldt-Universität zu Berlin, Theologische Fakultät, Lehrstuhl für Exegese und Theologie des Neuen Testaments sowie die neutestamentlichen Apokryphen in Kooperation mit dem Institute for Religion and Critical Inquiry der Australian Catholic University und der Katholieke Universiteit Leuven

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Theologische Fakultät Burgstraße 26, Raum 206 10178 Berlin

05.12.2019 - 07.12.2019

Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Weinrich: 'Gott, der ganz Andere. Karl Barth revisited'

Ort: Freie Universität Berlin Holzlaube Raum 2.2058 (2. OG) Fabeckstr. 23-25 14195 Dahlem

03.12.2019 | 18:30 - 20:00

Über eine Teeschale – Verflochtene Erfahrungen der postsowjetischen jüdischen Migration

Ort: W. M. Blumenthal Akademie des Jüdischen Museums Berlin. Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 1, 10969 Berlin (gegenüber dem Museum)

27.11.2019 | 19:00 - 21:00

Lesung und Gespräch mit Samuel Marder

Ort: nemtsov & nemtsov Witzlebenstr. 38 14057 Berlin

26.11.2019 | 19:30 - 21:30

Prof. Dr. Annette Vogt: "Inclusion and exclusion of Jewish mathematicians in the German speaking academic world"

„Der akademische Antisemitismus im 19. und 20. Jahrhundert“ Eine Veranstaltungsreihe des Touro College Berlin und der Beuth Hochschule für Technik Berlin

Ort: Touro College Berlin Am Rupenhorn 5 14055 Berlin

20.11.2019 | 18:00 c.t. - 20:00

ZJS-Annual Conference: Diaspora and Law: Culture, Religion, and Jurisprudence beyond Sovereignty

Annual Conference of the Selma Stern Center for Jewish Studies Berlin-Brandenburg Organized by Liliana Ruth Feierstein (ZJS) and Daniel Weidner (HU Berlin)

Ort: Eröffnung, 17.11.2019: Stiftung Neue Synagoge - Centrum Judaicum Oranienburger Straße 28-30 10117 Berlin Tagung, 18.-19.11.2019: Humboldt-Universität zu Berlin Senatssaal Unter den Linden 6 10099 Berlin

17.11.2019 - 19.11.2019

Überschriebenes Gedächtnis?

Ort: Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder, Logenstraße 11 im Logensaal

09.11.2019 | 16:00 - 20:00

Workshop: Bilderverbot - Image Prohibition

Ort: Selma Stern Zentrum für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg Sophienstraße 22a 10178 Berlin

05.11.2019 - 06.11.2019

MMZ/Int. Tagung: Der Babel-Bibel Streit und die Wissenschaft des Judentums

Veranstalter: MMZ in Kooperation mit der DFG-Kolleg-Forschungsgruppe 2615 „ Rethinking Oriental Despotism “ am Institut für Altorientalistik der Freien Universität Berlin

Ort: Heilig-Geist-Kapelle in der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin Spandauer Straße 1 10178 Berlin

04.11.2019 - 06.11.2019

Sephardic History and Culture – International Graduate Conference

International Graduate Conference, organized by Prof. Dr. Sina Rauschenbach, Dr. Susanne Härtel, Julian Holter, M.A. and Tanja Zakrzewski, M.A.

Ort: University of Potsdam, Am Neuen Palais 10, house 8, room 0.56, 14469 Potsdam

24.09.2019 - 26.09.2019

Doktorandenkolloquium Religion und Philosophie

Ort: Universität Potsdam, 14469 Potsdam, Am Neuen Palais 10, Haus der Jüdischen Theologie Die Uhrzeiten werden dann per E-Mail-Kontakt mitgeteilt.

12.07.2019

EAJS Konferenz: Kabbalah and Knowledge Transfer in the Early Modern World

The event is open to the Public . Advance registration via Email: agata.paluch@fu-berlin.de Please have a look at the attached document for more information.

09.07.2019 - 10.07.2019

Konzert: Musik zur Liturgie des Versöhnungstages

Veranstalter: Nemtsov&Nemtsov - Raum für Kunst und Diskurs

Ort: Nemtsov&Nemtsov - Raum für Kunst und Diskurs, Witzlebenstrasse 38, 14057 Berlin

04.07.2019 | 19:00

Buchvorstellung und Gespräch: La survie des Juifs en France 1940-1944‘ Jacques Semelin

Moderation:  Dieter Gosewinkel (Freie Universität Berlin) Veranstalter: Frankreichzentrum der FU Berlin in Kooperation mit dem Centre Marc Bloch

Ort: FU Berlin ‚Holzlaube‘, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin, Raum 0.2051

04.07.2019 | 18:00

Abschlussveranstaltung Ringvorlesung zur jüdischen Geschichte Berlins: Woran anknüpfen, was neu definieren? Die Berliner jüdische Geschichte wird weitergeschrieben

Grußwort: Gerry Woop, Staatssektretär für Europa Einführung: Anja Siegemund Resümee: Hermann Simon Podiumsgespräch mit Marion Brasch, Irit Dekel und Atina Grossmann, moderiert von Jacques Schuster. 

Ort: Stiftung Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum Oranienburger Straße 28-30 10117 Berlin

02.07.2019 | 18:00

Symposium: Die Sprachen der Erinnerung – Audiovisuelle Berichte von NS-Überlebenden und ihre Übersetzung

Organisation:  Prof. Dr. Kerstin Schoor (Europa-Universität Viadrina, Frankfurt/ Oder), Dr. Andrea Hammel (Aberystwyth University, Wales) Veranstalter:  Selma Stern Zentrum für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg

Ort: Selma Stern Zentrum für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg, 10178 Berlin, Sophienstrasse 22a, Raum 1.01

28.06.2019 | 14:00 - 18:30

International Walter Benjamin Conference

Veranstalter:  International Walter Benjamin Society, Walter Benjamin Kolleg, Robert Walser-Zentrum 

Ort: Universität Bern, Schanzeneckstrasse 1

26.06.2019 - 28.06.2019

Ringvorlesung zur jüdischen Geschichte Berlins: Nach der Befreiung: Juden in Berlin und die Organisation ihres Gemeindelebens

Andreas Nachama (Berlin) Moderation: Michael Wildt Veranstalter: Institut für Geschichtswissenschaften der HU und Stiftung Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Hörsaal 3038 Hauptgebäude Unter den Linden 6

25.06.2019 | 16:00 - 18:00

Doktorandenkolloquium Religion und Philosophie

Ort: Universität Potsdam, 14469 Potsdam, Am Neuen Palais 10, Haus der Jüdischen Theologie Die Uhrzeiten werden dann per E-Mail-Kontakt mitgeteilt.

21.06.2019

Doktorand*innen-Workshop Exilforschung 2019 Exil(e) und Widerstand Im Vorfeld der Jahrestagung der Gesellschaft für Exilforschung, gefördert durch das Helen Reinfrank-Vermächtnis. Hermann Grabs „straff sachliche Strenge“ – Exilnovellen eines Prage

Organisation:  Prof. Dr. Kerstin Schoor (Frankfurt/Oder) Dr. Konstantin Kaiser (Wien) Andree Michaelis-König (Frankfurt/Oder) Veranstalter:  Österreichische Gesellschaft für Exilforschung, der Theodor Kramer Gesellschaft, Axel Springer-Lehrstuhl für deutsch-jüdische Literatur- und Kulturgeschichte, Exil und Migration der Kulturwissen-schaftlichen Fakultät der Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder

Ort: Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) Logenstraße 9-10, Postgebäude (PG), Stephanssaal

20.06.2019 | 09:00 - 15:00

Exil(e) und Widerstand Der Widerstand aus dem Exil gegen den Faschismus in Europa von den 1920er bis in die 1970er Jahre und die Funktionen seiner Narrative von den Nachkriegsjahren bis in die gegenwärtigen Neuformierungen Europas

Die Tagung wird eröffnet durch einen Vortrag von Prof. Dr. Peter Steinbach (Berlin) mit dem Titel: „‚Wahnfrei auf sich selber stehen‘. Exil und Widerstehen – Selbstbehauptung im Gegensatz“

Ort: Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) Logenstraße 9-10, Postgebäude (PG), Stephanssaal

20.06.2019 - 22.06.2019

Konzert: Die Weiße Stadt: Bauhaus, Musik und Literatur aus Israel

Veranstalter: Nemtsov&Nemtsov - Raum für Kunst und Diskurs

Ort: Nemtsov&Nemtsov - Raum für Kunst und Diskurs, Witzlebenstrasse 38, 14057 Berlin

19.06.2019 | 19:30

Ringvorlesung zur jüdischen Geschichte Berlins: Im Auge des Sturms. Ambivalenzen jüdischer Migration aus Berlin und dem Reich 1929–1938Das Scheunenviertel als Gewaltraum? Antijüdische Gewalt 1919 – 1923

David Jünger (Sussex) Moderation: Stefanie Schüler-Springorum Veranstalter: Institut für Geschichtswissenschaften der HU und Stiftung Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Hörsaal 3038 Hauptgebäude Unter den Linden 6

18.06.2019 | 16:00 - 18:00
13.06.2019 | 16:00

Jewish Studies and Postcolonial Studies: Do We Need to Talk?

Organisation:  Prof. Dr. Sina Rauschenbach (Potsdam/ZJS), Prof. Dr. Nicole Waller (Potsdam)  Veranstalter:  Lehrstuhl für Religionswissenschaft mit dem  Schwerpunkt Jüdisches Denken am Institut für Jüdische Studien und Religionswissenschaft an der Universität Potsdam

Ort: Selma Stern Zentrum für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg, Sophienstraße 22a, 10178 Berlin, Raum 1.01

12.06.2019 | 10:00 - 13:00

Ringvorlesung zur jüdischen Geschichte Berlins: „Missing Berlin“, jüdische Berlin-Gefühle aus den Korrespondenzen von Emigranten mit ihrer Heimatstadt

Joachim Schlör (Southampton) Moderation: Anja Siegemund Veranstalter: Institut für Geschichtswissenschaften der HU und Stiftung Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Hörsaal 3038 Hauptgebäude Unter den Linden 6

11.06.2019 | 16:00 - 18:00

Mosse’s Europe New Perspectives in the History of German Judaism, Fascism, and Sexuality Conference

Veranstalter:  George L. Mosse Program in History and the Deutsches Historisches Museum Anmeldung:  bis 24.05.2019  R egistration Kontakt: Tel. +1 (608) 263-1835  E-mail:  doney@wisc.edu   

Ort: Deutsches Historisches Museum, Unter den Linden 2, 10117 Berlin

06.06.2019

Ringvorlesung zur jüdischen Geschichte Berlins: Strukturen, Täter, Orte. Die Deportation der jüdischen Bevölkerung aus Berlin 1941 – 1945

Akim Jah (Berlin / Bad Arolsen) Moderation: Peter Klein Veranstalter: Institut für Geschichtswissenschaften der HU und Stiftung Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Hörsaal 3038 Hauptgebäude Unter den Linden 6

04.06.2019 | 16:00 - 18:00

Vortrag: Jenseits von Eden: Stadt und Land in der biblischen Urgeschichte. Prof. Daniel Krochmalnik (Universität Potsdam)

Veranstalter: Theologische Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin, Guardini Stiftung Der Vortrag ist Teil der Ringvorlesung "Religion in urbanen Lebens-welten" der Guardini Professur der Theologischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin

Ort: Senatssaal der Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 6, 10117 Berlin

03.06.2019 | 18:30

Ringvorlesung zur jüdischen Geschichte Berlins: Die Geschichte der zweiten „Polenaktion“ in Berlin – Gewaltexzess und Widerstand Moderation: Gertrud Pickhan 28. Mai Alina Bothe (Berlin): Die Geschichte der zweiten „Polenaktion“ in Berlin – Gewaltex

Alina Bothe (Berlin) Moderation: Gertrud Pickhan Veranstalter: Institut für Geschichtswissenschaften der HU und Stiftung Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Hörsaal 3038 Hauptgebäude Unter den Linden 6

28.05.2019 | 16:00 - 18:00

Gastvortrag: Secularism revisited. Michael Walzer (Princeton)

Alex Demirovic (Rosa Luxemburg Foundation): Greetings

Ort: Fritz-Reuter-Saal im Universitätsgebäude am Hegelplatz, Dorotheenstr. 24, 10117 Berlin

24.05.2019 | 19:00 - 20:30

Tagung/Symposium: Human Emancipation and Particular Belonging (Post-)secular Politics, Religious Communities, and Jewish Experiences

Ort: Friday, May 24, 11:00-18:00 Selma Stern Center for Jewish Studies Berlin-Brandenburg, Sophienstraße 22a, 10178 Berlin, Room: 1.01 Saturday, 25 May, 10:00:18:00 Humboldt University Berlin, Georgenstraße. 47, Room 007

24.05.2019 - 25.05.2019

Ringvorlesung zur jüdischen Geschichte Berlins: Von Kleiderbügeln, Sommerkleidern und Datenbanken. Die Verfolgung jüdischer Gewerbetreibender in Berlin 1930 – 1945

Christoph Kreutzmüller (Berlin) Moderation: Chana Schütz Veranstalter: Institut für Geschichtswissenschaften der HU und Stiftung Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Hörsaal 3038 Hauptgebäude Unter den Linden 6

21.05.2019 | 16:00 - 18:00

Workshop: Die Erfurter Handschriftensammlung

Leiterin: PD Dr. Annett Martini 

Ort: Staatsbibliothek zu Berlin Preußischer Kulturbesitz Haus Potsdamer Straße

17.05.2019 | 10:00 - 15:00

Ringvorlesung zur jüdischen Geschichte: Von Außenseitern, Insidern und Luftmenschen – Zugänge zur jüdischen Geschichte im Weimarer Berlin

Anne-Christin Saß (Berlin) Moderation: Elke-Vera Kotowski Veranstalter: Institut für Geschichtswissenschaften der HU und Stiftung Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Hörsaal 3038 Hauptgebäude Unter den Linden 6

14.05.2019 | 16:00 - 18:00

49. Internationale Konferenz der Hebräisch-Lehrenden (IKH)

"Beyond the Bible - Hebrew in the Context of Semitic and Judaic Studies" Veranstalter:  Freie Universität Berlin, FB Geschichts- und Kulturwissenschaften Institut für Judaistik Kontakt: Vera Meyer-Laurin

Ort: Fabeckstr. 23-25, 14195 Berlin

09.05.2019 - 12.05.2019

Ringvorlesung zur jüdischen Geschichte Berlins: Tales of Love and Marriage in late 19th and 20th-century Berlin

Sarah Wobick-Segev (Jerusalem) Moderation: Christina von Braun Veranstalter: Institut für Geschichtswissenschaften der HU und Stiftung Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Hörsaal 3038 Hauptgebäude Unter den Linden 6

07.05.2019 | 16:00 - 18:00

Workshop: Jüdische Intellektuelle im George-Kreis

Organisation: Prof. Dr. Micha Brumlik, Prof. Dr. Irmela von der Lühe

Ort: Selma Stern Zentrum für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg Sophienstrasse 22a, 10178 Berlin

02.05.2019 - 03.05.2019

Ringvorlesung zur jüdischen Geschichte Berlins: Das Scheunenviertel als Gewaltraum? Antijüdische Gewalt 1919 – 1923

Johanna Langenbrinck (Berlin) Moderation: Michael Wildt Veranstalter: Institut für Geschichtswissenschaften der HU und Stiftung Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Hörsaal 3038 Hauptgebäude Unter den Linden 6

30.04.2019 | 16:00 - 18:00

Fachtagung des DFG: „Hachschara und Jugend-Alija in Deutschland und Palästina“

Ort: Marktstraße 20, 29367 Steinhorst Erich Weniger Haus/ Schulmuseum Steinhorst

26.04.2019 | 09:30 - 17:00

Podiumsdiskussion: Walter Benjamin. Material und Begriff

Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung

Ort: Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung Schützenstr. 18, 10117 Berlin, 3. Et.

24.04.2019 | 18:30

Ringvorlesung zur jüdischen Geschichte Berlins: „Gestern abend hätten Sie bei der Levi sein sollen ...“ – die Berliner „jüdischen Salons“ um 1800

Hannah Lotte Lund (Frankfurt/Oder) Moderation: Micha Brumlik Veranstalter: Institut für Geschichtswissenschaften der HU und Stiftung Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum

23.04.2019 | 16:00 - 18:00

Kolloquium: Die deutsche Literatur Prags und der Böhmischen Länder – zur aktuellen Neuausrichtung der Forschung

Prof. Dr. Manfred Weinberg (Prag)  Diaspora - Exil - Migration - Methodische und theoretische Neuansätze Forschungskolloquium  von Prof. Dr. Kerstin Schoor

Ort: Europa-Universität Viadrina, Axel Springer-Stiftungsprofessur für deutsch-jüdische Literatur- und Kulturgeschichte, Exil und Migration - Logenstraße 9-10, 15230 Frankfurt (Oder) - Stephan-Saal und Postgebäude Raum 265

16.04.2019 | 16:15

Ringvorlesung zur jüdischen Geschichte Berlins: Antisemitische Töne in der Humboldt-Universität?

Annette Leo (Berlin) Moderation: Miriam Rürup Veranstalter: Institut für Geschichtswissenschaften der HU und Stiftung Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Hörsaal 3038 Hauptgebäude Unter den Linden 6

16.04.2019 | 16:00 - 18:00

Buchpräsentation und Diskussion: "Düstere Vorahnungen. Deutschlands Juden am Vorabend der Katastrophe (1933–1935)"

von Julius H. Schoeps Veranstalter: nemtsov&nemtsov - Raum für Kunst und Diskurs

Ort: nemtsov&nemtsov, Witzlebenstr. 38, 14057 Berlin

14.04.2019 | 11:00

Eroeffnungsveranstaltung: Ringvorlesung zur juedischen Geschichte Berlins

Institut für Geschichtswissenschaften (Prof. Dr. Michael Wildt), Humboldt-Universität zu Berlin Stiftung Neue Synagoge Berlin –Centrum Judaicum Grußwort: Sabine Kunst, Präsidentin der Humboldt-Universität zu Berlin Hermann Simon (Berlin): Annemarie Schierz (1918– 43 ?) – eine sorbisch-katholische Jüdin Moderation: Michael Wildt

Ort: Senatssaal der Humboldt-Universität zu Berlin

09.04.2019 | 16:00 - 18:00

Public screening: Die Oper "Infinite now" .

von Chaya Czernowin in Anwesenheit der Komponistin mit anschließender Diskussion. Veranstalter: nemtsov&nemtsov - Raum für Kunst und Diskurs

Ort: nemtsov&nemtsov, Witzlebenstr. 38, 14057 Berlin

06.04.2019 | 18:00

Vortrag und Buchvorstellung: Landpartie: Der „rote Bankier“ Hugo Simon und sein Mustergut in Seelow/Oderbruch

Dr. Anna-Dorothea Ludewig (Selma Stern Zentrum) Einführung: Dr. Kurt Winkler (Direktor des HBPG) Veranstalter: Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte

Ort: Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Kutschstall, Am Neuen Markt 9, 14467 Potsdam

06.04.2019 | 18:00

Einladung zum Seminar: End of Life: Jewish Perspectives (München)

Palliativstation Klinikum Bielefeld Liberale Jüdische Gemeinde Beth Shalom, München Christophorus Akademie für Palliativmedizin des Klinikums der Universität München

Ort: Veranstaltungsort: Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern St.-Jakobs-Platz 18 80331 München

28.03.2019 - 31.03.2019

Tod und Krise. Totenfürsorge und Bestattungspraktiken im langen 19. Jahrhundert.

Ein Symposium der HUG und des selma Stern Zentrums für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg. Veranstalter: Anja Maria Hamann Nina Kreibig Katja Wolgast Deadline für Beiträge: 01.03.2019

Ort: Selma Stern Zentrum für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg Sophienstraße 22 a 10178 Berlin

19.03.2019 - 21.03.2019

Vortrag: Mit Recht gegen Rassismus!? Antidiskriminierungsarbeit in der Praxis

Vortrag und Diskussion mit Gudrun Greve und Ingmar Pech (Antidiskriminierungsberatung Brandenburg)

Ort: Friedenssaal im Großen Waisenhaus Potsdam Breite Straße 9a, 14467 Potsdam

22.02.2019 | 18:00

Ausstellung: Angezettelt Antisemitische und rassistische Aufkleber von 1880 bis heute

Veranstalter: Jüdisches Museum in Rendsburg Organisation: Ann-Katrin Kastberg,  E-Mail:  a.kastberg@campus.tu-berlin.de

Ort: Jüdischen Museum Rendsburg, Prinzessinstraße 7–8,  24768 Rendsburg    Öffnungszeit: dienstags bis sonntags 12:00 Uhr-17:00 Uhr         

22.02.2019 - 28.04.2019

Konzert: Hohe Feiertage - Liturgische Perlen

Konzert der Kantorenausbildung des Abraham Geiger Kollegs unter der künstlerischen Leitung von Kantorin Dr. Roslyn Barak (USA) Veranstalter:   Nemtsov&Nemtsov - Raum für Kunst und Diskurs

Ort: nemtsov&nemtsov, Witzlebenstr. 38, 14057 Berlin

07.02.2019 | 19:00

Vortrag: Rechtspopulismus und Rechtsextremismus als Herausforderungen für die Lehre an Hochschulen und Universitäten in (sozial)pädagogischen Fachbereichen

Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Heike Radvan

Ort: Friedenssaal im Großen Waisenhaus Potsdam Breite Straße 9a, 14467 Potsdam

06.02.2019 | 18:00

Filmabend: „Der letzte Jolly Boy“ (D 2018 • 105‘) mit den Gästen: Regisseur Hans-Erich Viet und Protagonist Leon Schwarzbaum

Filmabend zum Semesterabschluss des Instituts für Jüdische Studien und Religionswissenschaft

Ort: Thalia Filmtheater Betriebs GmbH Rudolf-Breitscheid Str. 50 14482 Potsdam - Babelsberg

05.02.2019 | 18:15

Gastvortrag: Literarische Räume der Begegnung? Juedisches Schreiben in Wien und Berlin vor 1938. Judith Müller (Zentrum für Jüdische Studien der Universität Basel / Ben Gurion Universität des Negev)

FORSCHUNGSCOLLOQUIUM von Prof. Dr. Kerstin Schoor

Ort: Europa-Universität Viadrina, Axel Springer-Stiftungsprofessur für deutsch-jüdische Literatur- und Kulturgeschichte, Exil und Migration Logenstraße 9-10, 15230 Frankfurt (Oder) Stephan-Saal und Postgebäude Raum 265

05.02.2019 | 16:15 - 17:45

Vortrag: Jüdisches Schreiben in Mittel- und Ostmitteleuropa: Diasporische Schreibweisen, Praktiken und Transferprozesse. Dr. Andree Michaelis-König, Malte Spitz, Irad Ben Isaak (Frankfurt Oder)

FORSCHUNGSCOLLOQUIUM von Prof. Dr. Kerstin Schoor

Ort: Europa-Universität Viadrina, Axel Springer-Stiftungsprofessur für deutsch-jüdische Literatur- und Kulturgeschichte, Exil und Migration Logenstraße 9-10, 15230 Frankfurt (Oder) Stephan-Saal und Postgebäude Raum 265

05.02.2019 | 14:15 - 15:45

Workshop: Freud: Psychoanalyse des Antisemitismus

Ort: Selma Stern Zentrum für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg, Sophienstr. 22a, D-10178 Berlin

01.02.2019 | 09:30 s.t.

Wissenschaftliche Tagung: Verfolgte Musiker im nationalsozialistischen Thueringen. Eine Spurensuche

Ort: Stadtmuseum Weimar im Bertuchhaus Karl-Liebknecht-Str. 7, 99423 Weimar Wissenschaftliche Tagung: 31. Januar – 1. Februar 2019 Ausstellung: 1. Februar – 31. März 2019

31.01.2019 - 01.02.2019

Vortrag: Vergessene Orte deutsch jüdischer Kultur. Das Schicksal der jüdischen Bibliotheken Berlins und ihrer Bestaende. Uta Esther Hadad (Frankfurt Oder)

FORSCHUNGSCOLLOQUIUM von Prof. Dr. Kerstin Schoor

Ort: Europa-Universität Viadrina, Axel Springer-Stiftungsprofessur für deutsch-jüdische Literatur- und Kulturgeschichte, Exil und Migration Logenstraße 9-10, 15230 Frankfurt (Oder) Stephan-Saal und Postgebäude Raum 265

29.01.2019 | 14:15 - 17:45

Konferenz: Entgrenzte Erinnerung - Positionen und Projekte zur medialen und digitalen Erinnerungskultur aus Wissenschaft und Gedenkstättenarbeit

Universität Konstanz und der KZ-Gedenkstätte Dachau

Ort: Konferenz (25.1-26.1.2019) auf der Insel Mainau Comturey Mainaustraße 78465 Insel Mainau Soirée im Goldbacher Stollen, Überlingen Dokumentationsstätte Goldbacher Stollen Obere Bahnhofstraße 30 88662 Überlingen

25.01.2019 - 26.01.2019

Gastvortrag: Jüdische Diaspora und Wissenschaft - Jüdische Wissenschaft der Diaspora. Prof. Dr. Céline Trautmann-Waller (Paris)

FORSCHUNGSCOLLOQUIUM von Prof. Dr. Kerstin Schoor

Ort: Europa-Universität Viadrina, Axel Springer-Stiftungsprofessur für deutsch-jüdische Literatur- und Kulturgeschichte, Exil und Migration. Logenstraße 9-10, 15230 Frankfurt (Oder) Stephan-Saal und Postgebäude Raum 265

22.01.2019 | 16:15 - 17:45

Workshop: N.O.Body is Jewish

Der jüdische Körper in Zeiten sexueller Umbrüche

Ort: Selma Stern Zentrum für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg Sophienstraße 22 a, Raum 1.01 10178 Berlin

17.01.2019 | 10:00 - 20:00

Vortrag: Prof. Dr. Stefanie Schüler-Springorum: Vom Wort zur Tat

Ringvorlesung: Weimars Wirkung. Das Nachleben der ersten deutschen Republik Veranstalter: Stiftung Topographie des Terrors in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Neueste und Zeitgeschichte der HU und dem Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam

Ort: Topographie des Terrors Auditorium Niederkirchnerstr. 8 10963 Berlin

14.01.2019 | 18:00 c.t.