Springe direkt zu Inhalt

Kalender

25.04.2024 | 16:00 - 18:00
16.05.2024 | 16:00 - 18:00

Lesung & Gespräch: Jakob Hessing

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Axel-Springer-Lehrstuhl für deutsch-jüdische Literatur- und Kulturgeschichte, Exil und Migration, der Europa-Universität Viadrina statt.

Ort: Stadt- und Regionalbibliothek Frankfurt (Oder) Haus 1 (Standort Bischofstraße 17)

28.05.2024 | 18:30 - 20:00

Selma Stern Lecture 2024: Shulamit Volkov

Zu Ehren seiner Namensgeberin hat das Selma Stern Zentrum für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg mit der Selma Stern Lecture 2019 eine Vorlesungsreihe ins Leben gerufen, die sich insbesondere Themen der Entwicklung und Fortentwicklung der Wissenschaft des Judentums - ausgehend von der Haskala bis zu den Jüdischen Studien der Gegenwart - widmet.  Für die Selma Stern Lecture 2024 konnte die renommierte israelische Historikerin Prof. Dr. Shulamit Volkov für einen Vortrag über " Die jüngste Welle des Antisemitismus: Kontinuität und neue Entwicklungen" gewonnen werden.

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Senatssaal Unter den Linden 6 10117 Berlin

06.06.2024 | 18:00 - 20:00

Lesung & Gespräch: Hermann Simon

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Axel-Springer-Lehrstuhl für deutsch-jüdische Literatur- und Kulturgeschichte, Exil und Migration, der Europa-Universität Viadrina statt.

Ort: Stadt- und Regionalbibliothek Frankfurt (Oder) Haus 1 (Standort Bischofstraße 17)

11.06.2024 | 18:30 - 20:00
04.07.2024 | 16:00 - 18:00

Zur deutsch-jüdischen Literatur- und Kulturgeschichte. Kolloquium zum Erscheinen des 100. Bandes der Conditio Judaica

Zu Ehren des Gründungsherausgebers Prof. Dr. Hans Otto Horch     (in Kooperation des Lehrstuhl Prof. Dr. Kerstin Schoor, mit dem ZJS in der Mendelssohn-Remise)

18.07.2024

Podiumsgespräch: "Ein Hasser Israels verdient nit...."

Podiumsgespräch & Diskussion „Ein Hasser Israels verdient nit, daß man seinen Umgang sucht“ (Moses Mendelssohn am 26. Januar 1762)

Ort: Mendelssohn-Remise am Gendarmenmarkt Jägerstr. 51 10117 Berlin

05.03.2024 | 19:00

RV Messianismus - Weiß: Neurechter Messianismus?

Vortrag

Ort: Mendelssohn-Remise Jägerstraße 51, 10117 Berlin

08.02.2024 | 18:00 - 20:00

RV Messianismus - Kupferberg: Max Horkheimer – Kritik und Notwendigkeit des Messianismus

Vortrag

Ort: Mendelssohn-Remise Jägerstraße 51, 10117 Berlin

01.02.2024 | 18:00 - 20:00

RV Messianismus - Liska: Literarischer Messianismus: Kafka, Lasker-Schüler, Celan

Vortrag

Ort: Mendelssohn-Remise Jägerstraße 51, 10117 Berlin

25.01.2024 | 18:00 - 20:00

!!! ENTFÄLLT: RV Messianismus - Schoeps: Erlösungswahn und Vernichtungswille... ENTFÄLLT!!!

Vortrag Der Vortrag muss krankheitsbedingt leider ausfallen!

Ort: Mendelssohn-Remise Jägerstraße 51, 10117 Berlin

18.01.2024 | 18:00 - 20:00
11.01.2024 | 18:00 - 20:00

"Workshop Krisenhaftes Europa, Utopie Lateinamerika"

Krisenhaftes Europa, Utopie Lateinamerika. Positionen jüdischen Schreibens zwischen „Alter" und „Neuer" Welt Internationaler Workshop an der Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Kulturwissenschaft, 11.-13. Januar 2024. In Kooperation mit dem Selma Stern Zentrum für Jüdische Studien und dem Ibero-Amerikanischen Institut Berlin. Gefördert von der DFG (Deutsche Forschungsgemeinschaft).

11.01.2024 - 13.01.2024

ENTFÄLLT!!! RV Messianismus - Brumlik: Der letzte Messias? Menachem Mendel Schneerson 1902–1994 ENTFÄLLT!!!

!Der Vortrag muss krankheitsbedingt leider ausfallen!

Ort: Mendelssohn-Remise Jägerstraße 51, 10117 Berlin

14.12.2023 | 18:00 - 20:00

RV Messianismus - Schulte: Messianismus ohne Messias

Vortrag

Ort: Mendelssohn-Remise Jägerstraße 51, 10117 Berlin

07.12.2023 | 18:00 - 20:00

RV Messianismus - Mühlethaler: Messianischer Islam in Berlin

Vortrag

Ort: Mendelssohn-Remise Jägerstraße 51, 10117 Berlin

30.11.2023 | 18:00 - 20:00

RV Messianismus - Sauter: Prophetischer Messianismus...

Vortrag

Ort: Mendelssohn-Remise Jägerstraße 51, 10117 Berlin

23.11.2023 | 18:00 - 20:00
16.11.2023 | 18:00 - 20:00

!!!ENTFÄLLT: RV Messianismus - Kampling: Jesus aus Nazareth in Galiläa... ENTFÄLLT!!!

!Der Vortrag muss krankheitsbedingt leider ausfallen!

Ort: Mendelssohn-Remise Jägerstraße 51, 10117 Berlin

09.11.2023 | 18:00 - 20:00

RV Messianismus - Crüsemann: Der Begriff "Messias"...

Vortrag Moderation: Irmela von der Lühe

Ort: Mendelssohn-Remise Jägerstraße 51, 10117 Berlin

02.11.2023 | 18:00 - 20:00

RV Messianismus - Grözinger: Der Wandel jüdischer Messiasbilder

Vortrag Einführung: Liliana Feierstein Moderation: Irmela von der Lühe

Ort: Mendelssohn-Remise Jägerstraße 51, 10117 Berlin

26.10.2023 | 18:00 - 20:00

Ringvorlesung Jüdisches Filmerbe

In der Ringvorlesung werden aus interdisziplinärer Perspektive und anhand von Filmbeispielen unterschiedliche Facetten jüdischen Filmerbes von der Weimarer Republik bis in die Gegenwart untersucht. Die Vorträge finden im Filmmuseum Potsdam statt, wo im Anschluss auch die Filme gezeigt werden.

Ort: Filmmuseum Potsdam Breite Straße 1A, 14467 Potsdam

18.10.2023 - 07.02.2024

Konferenz "…und der Zukunft zugewandt? – Über jüdische Geschichte[n] in der DDR"

Eine Konferenz des Moses Mendelssohn Zentrums für europäisch-jüdische Studien Potsdam und des Jüdischen Museums Berlin, 18. bis 20. Oktober 2023 Orte: Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte (Potsdam); Jüdisches Museum Berlin (Berlin)

Ort: Potsdam Museum– Forum für Kunst und Geschichte Am Alten Markt 9, 14467 Potsdam Jüdisches Museum Berlin Altbau 2. OG, Großer Saal Lindenstraße 9–14 10969 Berlin

18.10.2023 - 20.10.2023

Keynote Session: Encounters’ Final International Meeting

Ort: Raum 1070, Humboldt Universität, Unter den Linden 6, 10117 Berlin

12.10.2023 | 18:00 - 20:30

Stimmen des Exils. Emigrant:innen in Radio-Interviews

Der Journalist Harald von Troschke führte in den 1960er bis 1980er Jahren Interviews mit Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Politik und Kultur. Viele von ihnen waren während des Nationalsozialismus emigriert. Er reiste zu ihnen, fragte nach ihren Lebenswegen, Emigrationserfahrungen und ihrer Arbeit im Exil. Entstanden sind einzigartige Gespräche von großer Intensität.

Ort: Mendelssohn-Remise, Jägerstraße 51, 10117 Berlin

05.10.2023 | 18:00

Historiker*innenstreit 2.0 revisited – Wie weitergehen?

Antisemitismus und Kolonialrassismus, aber auch Holocaust und koloniale Genozide wurden in der Forschung zumeist getrennt voneinander untersucht. Geht man jedoch davon aus, dass die Entstehung des modernen Rassismus ein transnationales Projekt war, das mit der Herausbildung von globalen kolonialen Eroberungs- und Machtstrukturen genauso wie mit der langen Geschichte anti-jüdischer Ressentiments eng verwoben war, dann stellt sich die Frage, ob sich die verschiedenen Rassismen wirklich als getrennte Phänomene betrachten lassen und worin der Gewinn bestehen könnte, über einen bloßen Vergleich hinaus strukturelle Ver­woben­­­heiten, Interrelationen und Über­set­zungsprozesse in den Blick zu nehmen.

Ort: Literaturforum im Brechthaus, Chausseestraße 125, 10115 Berlin

22.09.2023 - 29.09.2023

Tage des Exils: Zerbrochene Biographien

Die Historikerin Juliane Wetzel referiert über deutsche Juden in China und den USA nach deren Flucht aus dem "Dritten Reich". Anschließend berichten Nachfahren über Exilerfahrung in der Familienerinnerung: Daphna Berman, deren Großvater Viehhändler war und in den USA eine Milchviehzucht aufbaute, und Adina Stern , deren Vater Hellmut Stern nach China floh und 1961 als Erster Geiger der Berliner Philharmoniker in seine Heimatstadt  zurückkehrte.

Ort: Mendelssohn-Remise, Jägerstr. 51, 10117 Berlin

21.09.2023 | 19:00

Sommerakademie 2023 Aktuelle Dynamiken und Herausforderungen des Antisemitismus

Liebe Interessierte, wir freuen uns, Sie zur zweiten Sommerakademie des Forschungsnetzwerks Antisemitismus im 21. Jahrhundert und des Moses Mendelssohn Zentrums für europäisch-jüdische Studien in Potsdam einzuladen. Die Sommerakademie findet in diesem Jahr am 18./19.09.2023 zum Thema Antisemitismus und Antisemitismusprävention in institutionellen Systemen - Grundlage, Probleme, Best Practice statt. In unterschiedlichen Workshops wollen wir aktuelle Studien vorstellen, Herausforderungen im Umgang mit Antisemitismus in unterschiedlichen institutionellen Systemen diskutieren und Möglichkeiten der Prävention präsentieren. Wir freuen uns sehr, Ihnen wieder ein spannendes Programm anbieten zu können.

Ort: Universitätsbibliothek der TU und UdK Berlin Fasanenstraße 88, 10623 Berlin

18.09.2023 - 19.09.2023

Selma Stern Vortragsreihe Mendelssohn-Remise: Dr. Viola Alianov-Rautenberg

Vortrag  - Moderation: Prof. Dr. Stefanie Schüler-Springorum

Ort: Mendelssohn-Remise, Jägerstr- 51, 10117 Berlin

20.07.2023 | 18:00 - 20:00

RV Intervenierende Künste in der Jüdischen Kulturgeschichte - Galili Shahar (Tel Aviv) "Abraham, der sprach... (Philosophie, Midrash, Literatur)"

Ringvorlesung des Selma Stern Zentrums für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg in Zusammenarbeit mit dem SFB 1512 Intervenierende Künste

Ort: Hörsaal 1A Freie Universität Berlin - Rostlaube Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin

18.07.2023 | 18:00 c.t. - 20:00

Selma Stern Vortragsreihe Mendelssohn-Remise: Dr. Marina Sassenberg

Vortrag - Moderation: Prof. Dr. Stefanie Schüler-Springorum

Ort: Mendelssohn-Remise, Jägerstr- 51, 10117 Berlin

13.07.2023 | 18:00 - 20:00

!!! ENTFÄLLT!!! RV Intervenierende Künste in der Jüdischen Kulturgeschichte - Jürgen Brokoff (Berlin): "Paul Celans poetische Sprache als Intervention in die Sprache der Täter"

Ringvorlesung des Selma Stern Zentrums für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg in Zusammenarbeit mit dem SFB 1512 Intervenierende Künste  - Der heutige Vortrag muss leider entfallen -

Ort: Hörsaal 1A Freie Universität Berlin - Rostlaube Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin

11.07.2023 | 18:00 c.t. - 20:00

Selma Stern Vortragsreihe Mendelssohn-Remise: Dr. Gustavo Guzmán (Berlin)

Buchpräsentation; in Kooperation mit dem Zentrum für Antisemitismusforschung (ZfA) und dem Lateinamerika-Institut (LAI) Moderation: Prof. Dr. Stefanie Schüler-Springorum / Prof. Dr. Nikolaus Böttcher

Ort: Mendelssohn-Remise, Jägerstr- 51, 10117 Berlin

06.07.2023 | 18:00 - 20:00

RV Intervenierende Künste in der Jüdischen Kulturgeschichte - Tal Dekel /Benjamin Samain: "Visual Activism for Social Change: Jewish Artists of Ethiopian Decent in Contemporary Israel"

Ringvorlesung des Selma Stern Zentrums für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg in Zusammenarbeit mit dem SFB 1512 Intervenierende Künste

Ort: Hörsaal 1A Freie Universität Berlin - Rostlaube Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin

04.07.2023 | 18:00 c.t. - 20:00

Forschungskolloquium: Diaspora - Exil - Migration: Anna Rosemann / Konrad Dussel

Qualifikationsarbeiten 14:15 bis 15:45h Anna Rosemann (Frankfurt/Oder) Presse-Photo-GmbH – Eine Agenturgründung aus der jüdisch-osteuropäischen Community heraus (Dissertation) Respondenzen: Malte Spitz (Frankfurt/Oder) Prof. Dr. Konrad Dussel (Mannheim) Gastvortrag 16:15h bis 17:45h Prof. Dr. Konrad Dussel (Mannheim) Das unterschätzte Medium. Illustrierte in der Weimarer Republik (Gastvortrag)

Ort: Selma Stern Zentrum für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg Freie Universität Berlin - Campus Dahlem !!! geänderter Raum!!! Raum 1.1062 (1. OG, Mittelgang) Neubau Kl. Fächer, Fabeckstr. 23/25, 14195 Berlin

04.07.2023 | 14:00 c.t. - 18:00

Selma Stern Lecture 2023: Cécile Wajsbrot

Jahreslecture des Selma Stern Zentrums für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg Mit einem Grußwort des französischen Botschafters S.E. Francois Delattre Einführung und Moderation: Prof. Dr. Susanne Zepp-Zwirner

Ort: Mendelssohn-Remise Jägerstr. 51, 10117 Berlin

29.06.2023 | 18:00 - 20:00

RV Intervenierende Künste in der Jüdischen Kulturgeschichte - Kerstin Schoor (Frankfurt/Oder): "Literatur als Widerstand? Subversive Schreibstrategien jüdischer Autorinnen und Autoren im NS-Deutschland"

Ringvorlesung des Selma Stern Zentrums für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg in Zusammenarbeit mit dem SFB 1512 Intervenierende Künste

Ort: Hörsaal 1A Freie Universität Berlin - Rostlaube Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin

27.06.2023 | 18:00 c.t. - 20:00

Forschungskolloquium: Diaspora - Exil - Migration: Kathrin Stopp / Guy Miron

Qualifikationsarbeiten 14.15h - 15.45h Kathrin Stopp (Frankfurt/Oder) „Jetzt bringt das Leben solch eine Spannung und Ungewißheit in das Haus…“ – Geschlechterdiskurse im Kontext der Erschütterung bürgerlicher Häuslichkeit im Israelitischen Familienblatt 1933–1938 (Dissertation) Respondenzen: Uta E. Hadad (Frankfurt/Oder) Prof. Dr. Guy Miron (Tel Aviv) Gastvortrag 16.15h - 17.45h Prof. Dr. Guy Miron (Tel Aviv) „Wir sind Luftmenschen geworden“ The spa-tial experience of German Jews in the Third Reich (Gastvortrag)

Ort: Selma Stern Zentrum für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg Freie Universität Berlin - Campus Dahlem !!! geänderter Raum!!! 1.1062, Neubau Kl. Fächer (1. OG, Mittelgang) Neubau Kl. Fächer, Fabeckstr. 23/25, 14195 Berlin

27.06.2023 | 14:00 c.t. - 18:00

Selma Stern Vortragsreihe Mendelssohn-Remise: Dr. Anne-Christin Klotz (Jerusalem)

Vortrag und Buchpräsentation - Moderation: Dr. Werner Treß

Ort: Mendelssohn-Remise, Jägerstr- 51, 10117 Berlin

22.06.2023 | 18:00 - 20:00

Forschungskolloquium: Diaspora - Exil - Migration

Workshop: Bewegtes Europa. Offenes Forum für Literatur und Migration Chiellino – Forschungsstelle für Literatur und Migration

Ort: Europa Universität Viadrina (EUV) Frankfurt/Oder Senatssaal HG 109

22.06.2023 | 14:00 c.t. - 18:00

RV Intervenierende Künste in der Jüdischen Kulturgeschichte - Shelley Harten (Berlin): "Magical Radicalism: Über die Alchemie der künstlerisch-politischen Zeitgenossenschaft"

Ringvorlesung des Selma Stern Zentrums für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg in Zusammenarbeit mit dem SFB 1512 Intervenierende Künste

Ort: Hörsaal 1A Freie Universität Berlin - Rostlaube Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin

20.06.2023 | 18:00 c.t. - 20:00

Selma Stern Vortragsreihe Mendelssohn-Remise: PD Dr. Stefan Vogt (Frankfurt a.M.)

Vortrag - Moderation: Prof. Dr. Claudia Bruns

Ort: Mendelssohn-Remise, Jägerstr- 51, 10117 Berlin

15.06.2023 | 18:00 - 20:00

RV Intervenierende Künste in der Jüdischen Kulturgeschichte - Tobias Ebbrecht-Hartmann (Jerusalem): "Spielerische Interventionen: Jüdisches auf TikTok"

Ringvorlesung des Selma Stern Zentrums für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg in Zusammenarbeit mit dem SFB 1512 Intervenierende Künste

Ort: Hörsaal 1A Freie Universität Berlin - Rostlaube Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin

13.06.2023 | 18:00 c.t. - 20:00

Tagung "Transkulturelle Verflechtungen der dritten Generation"

6. Arbeitstreffen des DFG-Netzwerks 3G. Positionen der dritten Generation nach Zweitem Weltkrieg und Shoah in Literatur und Künsten der Gegenwart - in Kooperation mit dem Selma Stern Zentrum für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg (ZJS)

Ort: Freie Universität Berlin, Raum 0.1063 (Holzlaube, Fabeckstr. 23/25)

13.06.2023 - 14.06.2023

Annual Conference of the Selma Stern Centre for Jewish Studies Berlin-Brandenburg: "Global Jewish Literatures in Portuguese - Transnational Networks, Histories and Cultures"

Organisation: Conference: Antonio Ladeira (Texas Tech University) & Susanne Zepp-Zwirner (Universität Duisburg-Essen ) CIERA-Panel: Valentina Litvan (Université de Lorraine) & Liliana Feierstein (Humboldt Universität zu Berlin / Selma Stern Center for Jewish Studies Berlin-Brandenburg)

Ort: Harnack House The Conference Venue of the Max Planck Society Ihnestraße 16-20 14195 Berlin https://www.harnackhaus-berlin.mpg.de/contact/directions

08.06.2023 - 09.06.2023

RV Intervenierende Künste in der Jüdischen Kulturgeschichte - Yael Kupferberg (Berlin) "Autonomie als Intervention: Zum Bildverbot bei Max Horkheimer"

Ringvorlesung des Selma Stern Zentrums für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg in Zusammenarbeit mit dem SFB 1512 Intervenierende Künste

Ort: Hörsaal 1A Freie Universität Berlin - Rostlaube Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin

06.06.2023 | 18:00 c.t. - 20:00

Forschungskolloquium: Diaspora - Exil - Migration - Quing Xiao / Adina Stern

Qualifikationsarbeiten 14:15h bis 15:45h Qing Xiao (Frankfurt/Oder) „Mein Mann war vom ersten Tag an krank.“ – Aufbruch des weiblichen Bewusstseins im chinesischen Exil und die Konstruktion der Figur der Heldin in Autobiografien des chine-sischen Exils (Dissertation) Respondenz: Anna Rosemann (Frankfurt/Oder) Gastvortrag 16:15 bis 17:45h Adina Stern im Gespräch über das Buch ihres Vaters Hellmut Stern „Saitensprünge – Erinnerungen eines leiden-schaftlichen Kosmopoliten“ (Berlin, 2000)

Ort: Selma Stern Zentrum für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg Freie Universität Berlin - Campus Dahlem !!! geänderter Raum!!! 1.1062, Neubau Kl. Fächer (1. OG, Mittelgang) Neubau Kl. Fächer, Fabeckstr. 23/25, 14195 Berlin

06.06.2023 | 14:00 c.t. - 18:00

Selma Stern Vortragsreihe Mendelssohn-Remise: Dr. Johannes Czakai (Jerusalem)

Vortrag

Ort: Mendelssohn-Remise, Jägerstr- 51, 10117 Berlin

01.06.2023 | 18:00 - 20:00

RV Intervenierende Künste in der Jüdischen Kulturgeschichte - Mariana Simoni (Berlin) "Brasilianische Interventionen: Geschichte und Migration im Werk von Leila Danziger"

Ringvorlesung des Selma Stern Zentrums für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg in Zusammenarbeit mit dem SFB 1512 Intervenierende Künste

Ort: Hörsaal 1A Freie Universität Berlin - Rostlaube Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin

30.05.2023 | 18:00 c.t. - 20:00

Forschungskolloquium: Diaspora - Exil - Migration: Uta Esther Hadad / Christoph Zuschlag

14:15 – 15:45 Uhr (Qualifizierungsarbeiten): Uta Esther Hadad (Frankfurt/Oder) Vergessene Orte deutsch-jüdischer Kultur: das Schicksal der jüdischen Bibliotheken Ber-lins und ihrer Bestände (Dissertation) Respondenzen: Kathrin Stopp (Frankfurt/Oder) Prof. Dr. Christoph Zuschlag (Bonn) 16:15 – 17:45 Uhr (Gastvorträge) Prof. Dr. Christoph Zuschlag (Bonn) Provenienz – Restitution – Erinnerungskultur (Gastvortrag)

Ort: Selma Stern Zentrum für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg Freie Universität Berlin - Campus Dahlem !!! geänderter Raum!!! 1.1062, Neubau Kl. Fächer (1. OG, Mittelgang) Neubau Kl. Fächer, Fabeckstr. 23/25, 14195 Berlin

30.05.2023 | 14:00 c.t. - 18:00

Selma Stern Vortragsreihe Mendelssohn-Remise: Prof. Dr. Efrat Gal-Ed (Düsseldorf)

Vortrag - Moderation: Prof. Dr. Kerstin Schoor

Ort: Mendelssohn-Remise, Jägerstr- 51, 10117 Berlin

25.05.2023 | 18:00 - 20:00

Workshop "Migrant Jews at the Intersection of Migration and Emotion"

Ort: Freie Universität Berlin Room 2.2051, Fabeckstraße 23-25, 14195 Berlin

24.05.2023

RV Intervenierende Künste in der Jüdischen Kulturgeschichte - Annette Werberger (Frankfurt/Oder) "Eynzam in der Tsuzamkeyt: Anarchistische Intervention in der jiddischen Literatur"

Ringvorlesung des Selma Stern Zentrums für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg in Zusammenarbeit mit dem SFB 1512 Intervenierende Künste

Ort: Hörsaal 1A Freie Universität Berlin - Rostlaube Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin

23.05.2023 | 18:00 c.t. - 20:00

RV Intervenierende Künste in der Jüdischen Kulturgeschichte - Annette Jael Lehmann (Berlin) "Fictionality as Intervention. History Updated in „Redemption Now“ and other Works by Yael Bartana"

Ringvorlesung des Selma Stern Zentrums für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg in Zusammenarbeit mit dem SFB 1512 Intervenierende Künste Der heutige Vortrag findet Streik bedingt im Online-Modus statt; den Einwahllink finden Sie unten.

Ort: !!! Online !!! Bitte wählen Sie sich unter folgendem Link ein: https://europa-uni-de.zoom.us/j/68914035877?pwd=QzVsbmRBbVk0MTVKc1lKdGlmQnprZz09

16.05.2023 | 18:00 c.t. - 20:00

Selma Stern Vortragsreihe Mendelssohn-Remise: Prof. Malachi Hacohen (Durham/Leipzig)

Vortrag - Moderation: Prof. Dr. Sina Rauschenbach

Ort: Mendelssohn-Remise, Jägerstr- 51, 10117 Berlin

11.05.2023 | 18:00 - 20:00

RV Intervenierende Künste in der Jüdischen Kulturgeschichte - Matthias Warstat (Berlin) "Interventionen zwischen den Zeiten. Zu Performances der Gruppe 'Public Movement'"

Ringvorlesung des Selma Stern Zentrums für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg in Zusammenarbeit mit dem SFB 1512 Intervenierende Künste

Ort: Hörsaal 1A Freie Universität Berlin - Rostlaube Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin

09.05.2023 | 18:00 c.t. - 20:00

Forschungskolloquium: Diaspora - Exil - Migration: Malte Spitz / Irmela von der Lühe

14:15 – 15:45 Uhr (Qualifizierungsarbeiten): Malte Spitz (Frankfurt/Oder) Schreiben in der Diaspora: Der Schriftsteller Hermann Grab zwischen Prag, Heidelberg und New York (Dissertation) Respondenzen: Qing Xiao (Frankfurt/Oder) Prof. Dr. Irmela von der Lühe (Berlin) 16:15 – 17:45 Uhr (Gastvorträge) Prof. Dr. Irmela von der Lühe (Berlin) Keine jüdische Angelegenheit? – Kontrover-sen um Rahel Levin aus Anlass ihres 100. Todestages am 7. März 1933 (Gastvortrag)

Ort: Selma Stern Zentrum für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg Freie Universität Berlin - Campus Dahlem !!! geänderter Raum!!! 1.1062, Neubau Kl. Fächer (1. OG, Mittelgang) Fabeckstr. 23/25, 14195 Berlin

09.05.2023 | 14:00 c.t. - 18:00

Selma Stern Vortragsreihe Mendelssohn-Remise: Dr. Rainer Herrn (Berlin)

Vortrag - Moderation: Prof. Dr. Christina von Braun

Ort: Mendelssohn-Remise, Jägerstr- 51, 10117 Berlin

04.05.2023 | 18:00 - 20:00
04.05.2023 - 05.05.2023

RV Intervenierende Künste in der Jüdischen Kulturgeschichte - Layla Zami & Oxana Chi (Berlin) "Erinnerungsinterventionen: Claude Cahun als Widerstandskünstlerin / Killjoy"

Ringvorlesung des Selma Stern Zentrums für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg in Zusammenarbeit mit dem SFB 1512 Intervenierende Künste

Ort: Hörsaal 1A Freie Universität Berlin - Rostlaube Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin

02.05.2023 | 18:00 c.t. - 20:00

Selma Stern Vortragsreihe Mendelssohn-Remise: Tomer Gardi (Berlin)

Lesung und Gespräch mit Prof. Dr. Anne Fleig

Ort: Mendelssohn-Remise, Jägerstr- 51, 10117 Berlin

27.04.2023 | 18:00 - 20:00

RV Intervenierende Künste in der Jüdischen Kulturgeschichte - Doris Kolesch (Berlin) "Das „Spiel Aller für Alle“ als disziplinäre Intervention: Zur Gründung der Theaterwissenschaft durch Max Herrmann"

Ringvorlesung des Selma Stern Zentrums für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg in Zusammenarbeit mit dem SFB 1512 Intervenierende Künste

Ort: Hörsaal 1A Freie Universität Berlin - Rostlaube Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin

25.04.2023 | 18:00 c.t. - 20:00

Tagung: Sex Work and Jewish History (ZfA)

Technical University Berlin, Center for Antisemitism Research and Queen Mary University of London

Ort: Ort: s. Programm

23.04.2023 - 25.04.2023

Selma Stern Vortragsreihe Mendelssohn-Remise: Robert Jütte

Vortrag - Moderation: Prof. Dr. Christina von Braun

Ort: Mendelssohn-Remise, Jägerstr- 51, 10117 Berlin

20.04.2023 | 18:00 - 20:00

Selma Stern Vortragsreihe Mendelssohn-Remise

Ort: Mendelssohn-Remise, Jägerstr- 51, 10117 Berlin

20.04.2023 | 18:00 - 20:00

RV Intervenierende Künste in der Jüdischen Kulturgeschichte - Jascha Nemtsov (Weimar) "Auf verlorenem Posten: Jüdische Musik als Intervention in der frühen Sowjetunion und im NS-Deutschland"

Ringvorlesung des Selma Stern Zentrums für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg in Zusammenarbeit mit dem SFB 1512 Intervenierende Künste

Ort: Hörsaal 1A Freie Universität Berlin - Rostlaube Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin

18.04.2023 | 18:00 c.t. - 20:00

Forschungskolloquium: Diaspora - Exil - Migration

Ort: Selma Stern Zentrum für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg Freie Universität Berlin - Campus Dahlem Seminarraum 0.3099B (Zugang von der L-Straße), Neubau Kl. Fächer, Fabeckstr. 23/25, 14195 Berlin

18.04.2023 | 14:00 c.t. - 18:00
20.02.2023 | 19:00

3rd International Workshop: Untold Stories of the Spanish Civil War

Ort: Harnack House, Ihnestr. 16-20, 14195 Berlin

20.02.2023 - 21.02.2023

Selma Stern Vortragsreihe Mendelssohn-Remise - Dr. Thomas Lackmann/ Dr. Sebastian Pannwitz (Berlin): Vortrag und Gespräch: Die Mendelssohns und Fragen zu Krieg und Gewalt

Vortrag und Gespräch. Moderation: Prof. Dr. Stefanie Schüler-Springorum

Ort: Mendelssohn-Remise, Jägerstr- 51, 10117 Berlin

16.02.2023 | 18:00 - 20:00

!!!ABGESAGT!!! Selma Stern Vortragsreihe Mendelssohn-Remise -Dr. Gustavo Guzmán (Jerusalem): „,Attitudes of the Chilean Right toward Jews"

Vortrag und Gespräch. Moderation: Prof. Dr. Stefanie Schüler-Springorum

Ort: Mendelssohn-Remise, Jägerstr- 51, 10117 Berlin

09.02.2023 | 18:00 - 20:00

Forschungskolloquium: Diaspora - Exil - Migration ( / Prof. Dr. Ievgeniia Voloshchuk / Prof. Dr. Gabriella Pelloni)

Respondenz: Anna Rosemann Achtung: Ausweichtermin, Freitag von 10-14 Uhr, online Veranstaltung!

Ort: Europa-Universität Viadrina, Große Scharrnstr. 23a, Raum GS105

07.02.2023 | 14:00 - 15:45

Uzi Rebhun (Hebrew University of Jerusalem): A Double Burdon. Israeli Jews in Contemporary Germany

Buchpräsentation mit Prof. Uzi Rebhun (Hebrew University of New York):  "A Double Burden - Israeli Jews in Contemporary Germany" (State University of New York Press 2022) im Gespräch mit Prof. Dr. Stefanie Schüler-Springorum

Ort: Mendelssohn-Remise, Jägerstr- 51, 10117 Berlin

02.02.2023 | 18:00 - 20:00

Forschungskolloquium: Diaspora - Exil - Migration (Dr. Tamila Kyrylova )

Respondenz: Anna Rosemann Achtung: Ausweichtermin, Freitag von 10-14 Uhr, online Veranstaltung!

Ort: Europa-Universität Viadrina, Große Scharrnstr. 23a, Raum GS105

31.01.2023 | 14:00 - 15:45

Selma Stern Vortragsreihe Mendelssohn-Remise - Prof. Dr. Alfred Bodenheimer (Basel): Aufbruch zu neuen Perspektiven auf die deutschsprachig-jüdische Literatur

Vortrag und Gespräch. Moderation: Prof. Dr. Kerstin Schoor

Ort: Mendelssohn-Remise, Jägerstr- 51, 10117 Berlin

26.01.2023 | 18:00 - 20:00

Forschungskolloquium: Diaspora - Exil - Migration (Malte Spitz/Prof. Dr. Manfred Weinberg)

Respondenz: Fabian Sader

Ort: Europa-Universität Viadrina, Große Scharrnstr. 23a, Raum GS105

24.01.2023 | 14:15 - 17:45

Forschungskolloquium: Diaspora - Exil - Migration (Lea Laura Heim / Dr. habil. Christine Meyer)

Respondenz: Qing Xiao Achtung: Ausweichtermin, Freitag von 10-14 Uhr!

20.01.2023

Forschungskolloquium: Diaspora - Exil - Migration (Qing Xiao / Prof. Dr. Thomas Pekar)

Respondenz: Anna Rosemann Achtung: Ausweichtermin, Freitag von 10-14 Uhr, online Veranstaltung!

Ort: Online

13.01.2023 | 10:00 - 14:00

Selma Stern Vortragsreihe Mendelssohn-Remise - Lena Gorelik (München): „Wer wir sind"

Vortrag, Lesung und Gespräch mit der Autorin. Moderation: Prof. Dr. Irmela von der Lühe

Ort: Mendelssohn-Remise, Jägerstr- 51, 10117 Berlin

12.01.2023 | 18:00 - 20:00

(Post)Doktoranden-Kolloquium: Jüdischer Film- Jüdische Filmgeschichte(n)- Jüdisches Filmerbe?

Bei dem Versuch das Feld ‚Jüdischer Film‘ definitorisch einzuordnen, stehen wir vor einigen Schwierigkeiten. Zunächst kann bereits die Attribuierung des Gegenstandes Film als ‚jüdisch‘ mit problematischen Essentialisierungen einhergehen. Daher müssen die Aushandlungen ‚des Jüdischen‘ mit all ihren Komplexitäten, Selbst- und Fremdzuschreibungen sowie Intersektionalitäten jeweils neu beschrieben werden. Zudem ist das Feld in Deutschland nicht strukturell verankert und somit nicht nur die Forschenden selbst interdisziplinär versprengt, sondern auch die jeweiligen Untersuchungsgegenstände überaus divers.

Ort: Online

09.01.2023

Selma Stern Vortragsreihe in der Mendelssohn-Remise - Dr. Xun Zhou (Essex): Imagining Jews in Modern China

Vortrag und Gespräch. Moderation: Prof. Dr. Christina von Braun

Ort: Mendelssohn-Remise, Jägerstr- 51, 10117 Berlin

05.01.2023 | 18:00 - 20:00

Forschungskolloquium: Diaspora - Exil - Migration (Fabian Sader / Prof. Dr. Sven Kramer)

Respondenz: Lea Laura Heim

Ort: Europa-Universität Viadrina, Große Scharrnstr. 23a, Raum GS105

13.12.2022 | 14:15 - 17:45

Hinko Gottlieb – Szenische Lesung am 08. und 09. Dezember 2022

Ort: Beginn: 18:30 Uhr Mendelssohn Remise Jägerstraße 51 10117 Berlin

08.12.2022 - 09.12.2022

Derek Penslar (Harvard): Zionism as Hated Object and Hating Subject

Zionism as Hated Object and Hating Subject Vortrag von Professor Derek Penslar (Harvard) am Zentrum für Antisemitismusforschung in Kooperation mit dem New Israel Fund Deutschland Moderation: Stefanie Schüler-Springorum This talk traces the interdependence of those who hate and the objects of hatred in two different aspects of Zionism: hatred of Zionism and hatred in the name of Zionism. It begins by exploring the historic relationship between antisemitism and Zionism before turning to more recent expres- sions of anti- Zionism and the circumstances under which they are and are not hateful. The sec- ond part of the talk explores forms of Zionist hatred, particularly hatred of Arabs. It details the suppression and denial of this hatred in Zionist public discourse until the turn of the twenty-first century, when it became socially acceptable and more visible.

Ort: Hauptgebäude der TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, H 1012

06.12.2022 | 18:00 - 20:00

Selma Stern Vortragsreihe Mendelssohn-Remise - Prof. Dr. Susannah Heschel (Dartmouth): Gender Politics and the Americanization of the Balfour Declaration

Vortrag und Gespräch. Moderation: Prof. Dr. Christina von Braun

Ort: Mendelssohn-Remise, Jägerstr- 51, 10117 Berlin

01.12.2022 | 18:00 - 20:00

Forschungskolloquium: Diaspora - Exil - Migration (Kathrin Stopp / PD Dr. Dorothea Ludewig)

Respondenz: Uta Hadad

Ort: Europa-Universität Viadrina, Große Scharrnstr. 23a, Raum GS105

29.11.2022 | 14:15 - 17:45

Selma Stern Vortragsreihe Mendelssohn-Remise - Vladimir Vertlib (Salzburg): „Zebra im Krieg"

Lesung und Gespräch mit dem Autor. Moderation: Prof. Dr. Kerstin Schoor

Ort: Mendelssohn-Remise, Jägerstr- 51, 10117 Berlin

24.11.2022 | 18:00 - 20:00

Selma Stern Vortragsreihe Mendelssohn-Remise - Eva Menasse (Berlin): "Dunkelblum"

Lesung und Gespräch mit der Autorin. Moderation: PD Dr. Anna-Dorothea Ludewig

Ort: Mendelssohn-Remise, Jägerstr- 51, 10117 Berlin

17.11.2022 | 18:00 - 20:00
15.11.2022 | 14:15 - 17:45

Selma Stern Vortragsreihe Mendelssohn-Remise - Prof. Dr. Jascha Nemtsov (Weimar/Berlin): Konzert "Aus dem Schi-King"

Tehila Nini Goldstein (Sopran) und Jascha Nemtsov (Klavier) führen Werke von Bernhard Sekles auf

Ort: Mendelssohn-Remise, Jägerstr- 51, 10117 Berlin

10.11.2022 | 18:00 - 20:00

Forschungskolloquium: Diaspora - Exil - Migration (PD Dr. Christian Dietrich)

Ort: Europa-Universität Viadrina, Große Scharrnstr. 23a, Raum GS105

08.11.2022 | 14:15 - 15:45

Selma Stern Vortragsreihe Mendelssohn-Remise - Prof. Dr. Jakob Hessing (Jerusalem): "Der jiddische Witz. Eine vergnügliche Geschichte"

Vortrag, Lesung und Gespräch mit dem Autor. Moderation: Irmela von der Lühe

Ort: Mendelssohn-Remise, Jägerstr- 51, 10117 Berlin

03.11.2022 | 18:00 - 20:00

Forschungskolloquium: Diaspora - Exil - Migration (Anna Rosemann / Prof. Dr. Steffen Siegel)

Respondenz: Malte Spitz

Ort: Europa-Universität Viadrina, Große Scharrnstr. 23a, Raum GS105

01.11.2022 | 14:15 - 17:45

Sommerakademie Forschungsnetzwerk Antisemitismus

Zentrum für Antisemitismusforschung (ZfA) in Kooperation mit dem Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien (MMZ)

Ort: Technische Universität Berlin Mathe-Gebäude Straße des 17. Juni 136 10623 Berlin

19.09.2022 - 20.09.2022

Gastvortrag: Prof. Dr. Amy-Jill Levine

Ort: Hörsaal 008 Theologische Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin Burgstraße 26, 10178 Berlin

20.07.2022 | 18:00

ZfA-Kolloquium: Geschichtsort „Olympiapark“. Eine Bestandsaufnahme (Funck)

Ort: Technische Universität Berlin Zentrum für Antisemitismusforschung Kaiserin-Augusta-Allee 104-106 10553 Berlin Raum 1315

20.07.2022 | 18:00 c.t. - 20:00

RV: „Zweifel an Balkonen“ – Heimatdiskurse deutschsprachig jüdischer Literaturen der Gegenwart (Schoor)

Ort: Gebäudekomplex Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin Hörsaal 1b (U3 Dahlem-Dorf oder Freie Universität Berlin; Bus 110, M11, X83)

19.07.2022 | 18:00 c.t. - 20:00

!!! ABGESAGT !!! Vortrag: Leo Strauss zu Platons Nomoi: Ein Metakommentar über die Torah? (Zank)

Der Vortrag muss krankheitsbedingt leider entfallen.

Ort: Fabeckstr. 23-25 14195 Berlin Hörsaal - 1.2009

19.07.2022 | 16:00
13.07.2022 | 18:00 c.t. - 20:00

RV: Leslie Kaplan. 'Fiebrige' Geschichtserfahrung in Frankreich (Roebling-Grau)

Ort: Gebäudekomplex Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin Hörsaal 1b (U3 Dahlem-Dorf oder Freie Universität Berlin; Bus 110, M11, X83)

12.07.2022 | 18:00 c.t. - 20:00

ZfA-Kolloquium: Antisemitismusprävention im inklusiven Geschichtsunterricht. Eine Design Based Research Studie (Suchodolski)

Ort: Technische Universität Berlin Zentrum für Antisemitismusforschung Kaiserin-Augusta-Allee 104-106 10553 Berlin Raum 1315

06.07.2022 | 18:00 c.t. - 20:00

RV: Wie Nebel aus Nebel, wie Nacht aus Nacht“. Poetische Stimmen aus dem Land Jiddisch (Gal-Ed)

Ort: Gebäudekomplex Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin Hörsaal 1b (U3 Dahlem-Dorf oder Freie Universität Berlin; Bus 110, M11, X83)

05.07.2022 | 18:00 c.t. - 20:00

ZfA-Kolloquium: »Why didn’t the press shout ?« Die amerikanischen Auslandskorrespondenten und der Holocaust 1941-1945 (Domeier)

Ort: Technische Universität Berlin Zentrum für Antisemitismusforschung Kaiserin-Augusta-Allee 104-106 10553 Berlin Raum 1315

29.06.2022 | 18:00 c.t. - 20:00

RV: „Adam-Makom“. Europäische Landschaften hebräischer Dichtung (Gordinsky)

Ort: Gebäudekomplex Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin Hörsaal 1b (U3 Dahlem-Dorf oder Freie Universität Berlin; Bus 110, M11, X83)

28.06.2022 | 18:00 c.t. - 20:00