Springe direkt zu Inhalt

Leo Baeck Summer University 2019 hat begonnen

LBSU 2019

LBSU 2019

Jewish Berlin - Past and Present

News vom 02.07.2019

Das Team der Leo Baeck Summer University 2019 um Professor Rainer Kampling freut sich, DoktorandInnen aus Deutschland, Israel, Kanada und den USA zu begrüßen. Das diesjährige Thema ist „Jewish Berlin – Past and Present“. Nach einem informativen Spaziergang durch das alte Berlin am ersten Tag, beginnt heute die intellektuelle Arbeit mit Vorträgen von ReferentInnen wie etwa Michael A. Meyer, Micha Brumlik, Kerstin Schoor, Manja Herrmann, Jascha Nemtsov, James Casteel und Christian Wiese. Die DoktorandInnen werden im Laufe der nächsten 12 Tage ihre Forschungsprojekte vorstellen, die jeweils von Experten aus dem Umfeld des Selma Stern Zentrums kommentiert werden. Dazu gehören Christina von Braun, Irmela von der Lühe, Helmut Peitsch und Annette Werberger. 

Die Leo Baeck Summer University ist ein Programm des Selma Stern Zentrums und richtet sich an internationale NachwuchswissenschaftlerInnen in der Doktorandenphase. In diesem Jahr wird sie gemeinsam und mit Unterstützung der Freien Universität Berlin und der Agentur für Bildung - Geschichte, Politik und Medien e.V. ausgerichtet.

36 / 52