Springe direkt zu Inhalt

Bewerbungsfrist für Joint Degree Masterstudium verlängert. Jüdische Geschichte. Geschichte Jüdischer Kulturen

Bewerbungsfrist verlängert bis zum 11.06.2021

News vom 20.05.2021

Im Zentrum des zweijährigen Joint Degree Masters stehen die inter- und transkulturelle Beschäftigung mit der Kultur, Religion, Literatur und Geschichte des Judentums ebenso wie die Auseinandersetzung mit den vielfältigen Formen und dem Wandel jüdischer Lebenswelten in Vergangenheit und Gegenwart. Aufgrund der länderübergreifenden Kooperation mit der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg haben Studierende die Möglichkeit, aus einem umfangreichen Lehrangebot beider Hochschulstandorte zu wählen. Ergänzt wird dieses Angebot durch zahlreiche renommierte Gastlehrende sowie durch die jährlich mit international anerkannten Forscher/innen besetzte Kurt-David-Brühl-Gastprofessur für Jüdische Studien. Das Studium wird mit dem Master of Arts abgeschlossen, der als vollwertiger akademischer Abschluss gilt und zu einem weiterführenden Doktoratsstudium befähigt.

KONTAKT UND WEITERE INFORMATIONEN ZUM JOINT MASTER:
PD Dr. Olaf Terpitz
Koordinator des Joint Degree Masterstudiums
jointdegree.eu/jewstis
Centrum für Jüdische Studien
juedischestudien.uni-graz.at
office.cjs(at)uni-graz.at

8 / 93