Springe direkt zu Inhalt

ZJS-Mitglied Kałczewiak gewinnt Buchpreis

Cover der Gewinner-Publikation

Cover der Gewinner-Publikation

Mariusz Kałczewiak (Universität Potsdam) gewinnt mit seinem Buch 'Polacos in Argentina. Polish Jews, Interwar Migration, and the Emergence of Transatlantic Jewish Culture' den Best Book Award der Latin American Jewish Studies Association

News vom 03.06.2020

Unser assoziiertes Mitglied Mariusz Kałczewiak (Universität Potsdam) hat mit seinem Buch 'Polacos in Argentina. Polish Jews, Interwar Migration, and the Emergence of Transatlantic Jewish Culture' den Best Book Award der Latin American Jewish Studies Association gewonnen. Wir gratulieren ausgesprochen herzlich zum Gewinn!

10 / 56