Ringvorlesung 'Ideologie, Hass, Ressentiment: Diskurse des Antisemitismus' in Kooperation mit dem Zentrum für Antisemitismusforschung beginnt am 24.10.2019

Plakat zur Ringvorlesung

Plakat zur Ringvorlesung

News vom 18.10.2019

Die Ringvorlesung 'Ideologie, Hass, Ressentiment: Diskurse des Antisemitismus' des Selma Stern Zentrums in Kooperation mit dem Zentrum für Antisemitismusforschung beginnt am 24.10.2019 um 18h im Selma Stern Zentrum.

(Infos zu den einzelnen Vorträgen finden Sie auf dieser Website in der Rubrik 'Kalender'. Link unter diesem Beitrag.)

Die interdisziplinäre Vorlesungsreihe nimmt den Antisemitismus in seinen komplexen Ausgestaltungen in den Fokus: Struktur, Phänomen, Funktion in Politik, Literatur, Philosophie in Geschichte und Gegenwart werden von maßgeblichen Forscher*innen analysiert und kontextualisiert. Resistenz und Persistenz des Antisemitismus stehen dabei ebenso im Blickpunkt wie die Frage nach Kontinuität und Wandelbarkeit.

Eröffnet wird die Vorlesung durch Prof. Dr. Stefanie Schüler-Springorum, Sprecherin des Selma Stern Zentrums und Leiterin des Zentrums für Antisemitismusforschung.

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuhörende.

17 / 37