Springe direkt zu Inhalt

CfA: Promotionsstipendien des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk zum Sommermester 2021

Bewerbungsschluss: 30. September 2020

News vom 12.08.2020

Das Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk (ELES) vergibt zum Sommersemester 2021 erneut mehrere Promotionsstipendien. Für die Aufnahme in die Promovierendenförderung des ELES können sich Nachwuchswissenschaftler_innen bewerben, die zu jüdischen Themen forschen sowie fachlich ausgewiesene jüdische Promovierende aus allen Themenbereichen und allen Disziplinen (außer Medizin).

Außerdem vergibt ELES in Kooperation mit dem Leo Baeck Institute New York (LBI) ebenfalls zum Sommersemester 2021 das internationale Ismar-Elbogen-Stipendium. Das Programm richtet sich an Promovierende verschiedener Fachrichtungen, die an einer Dissertation im Bereich Geschichte und Kultur des deutschsprachigen Judentums arbeiten. Gefördert wird die Promotion nach den Richtlinien des BMBF und für die reguläre Förderdauer von zwei Jahren.

Alle weiteren Informationen zu den Stipendien und Formalien zur Bewerbung finden Sie unter den Links im Link-Bereich und in den Ausschreibungen im Download-Bereich.

9 / 95