Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) - RWTH Aachen (PostDoc)

News vom 04.12.2019

Die Stellenauschreibung erfolgt im Rahmen des Dreiländerprojekts (D-A-CH) "Deutschsprachig-jüdische Literatur vom Zeitalter der Aufklärung bis zur Gegenwart - Neue Forschungszugänge in Paradigmen". Zentrale Aufgabe ist die Mitarbeit an zwei paradigmatisch ausgerichteten Handbüchern der deutschsprachig-jüdischen Literatur zu den Paradigmen "Sprachkulturen" sowie "Wissen und Lernen". Dabei soll in enger Zusammenarbeit mit dem Aachener Projektleiter die (Ko-)Autorschaft, Vergabe, Koordination und Redaktion von Beiträgen verantwortet und auch innerhalb des internationalen Teams kooperiert werden.

Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier.

9 / 54